Programm

IGFÖ-BILDUNGSWERKSTATT
VERFLIXT UND ZUGENÄHT!
Nahtstelle zwischen Hauptamtlichen und Freiwilligen

2. – 3. April 2020 | Landhaus Innsbruck

 

DONNERSTAG, 02.04.2020

10:00 | ANMELDUNG

10:30 | ERÖFFNUNG | Landeshauptmann Günther Platter | Anton Hörting, Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz | Andrea Fink, Freiwilligenpartnerschaft Tirol, Land Tirol

10:50 | NAHTSTELLE ZWISCHEN HAUPTAMTLICHEN UND FREIWILLIGEN | VORTRAG | Margit Schäfer | MCI Innsbruck

11:30 | UNTERSCHIEDLICHE BLICKWINKEL DER ZUSAMMENARBEIT | IMPULSREFERATE
Harald Ringer, Seniorenheim Stadt Wörgl | Annalena Walz, Freiwillige | Christine Widmann, Landesverband Rotes Kreuz | Sebastian Eder und Melanie Hutter, Regionalmanagement Regio3, Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental

12:15 | KNOTEN KNÜPFEN UND LÖSEN | ROPE GAME

13:00 | MITTAGSPAUSE

14:00 | ETHIK IN DER FREIWILLIGENARBEIT | VORTRAG | Christa Bot | Ethikberatung und Weiterbildung, Winterthur (CHE)

14:45 | BUNTER STOFF: VIELFALT DER FREIWILLIGENTÄTIGKEIT | IMPULSREFERATE
Kristin Henning, Neustart | Hermann Spiegl, Bergrettung Tirol | Thomas Knoll, Stadtschützenkompanie Straub Hall in Tirol

15:15 | BELIEBIGER FLECKERLTEPPICH ODER KUNSTVOLLES PATCHWORK? | FISHBOWL DISKUSSION zu Praxiserfahrungen ETHIK IN DER FREIWILLIGENARBEIT | + Gruppenfoto 🙂

16:00 | PAUSE

16:20 | DREHSCHEIBE FREIWILLIGENTÄTIGKEIT – MÖGLICHE ORGANISATIONSFORMEN | VORTRÄGE |
Günter Salchner, Regionalmanagement Außerfem | Ueli Rickenbach, Benevol St. Gallen (CHE)

17:30 | ENDE des ersten Tages

18:00 | ABENDPROGRAMM | FÜHRUNG durch die SCHAUSAMMLUNG DER UR- UND FRÜHGESCHICHTLICHEN ABTEILUNG des TIROLER LANDESMUSEUMS FERDINANDEUM durch Kustos Wolfgang Söldner| Wo hilft ehrenamtliche Arbeit im Bereich der Archäologischen Tätigkeiten?

FREITAG, 03.04.2020

09:00 | BEGRÜSSUNG zum zweiten Tag

09:15 | NULL BOCK ODER VOLLGAS – JUNGE MENSCHEN UND DAS FREIWILLIGE ENGAGEMENT | VORTRAG | Friederike Sahling | MCI Innsbruck; ehem. youngCaritas – Erzbistum Köln | + Kurzbeispiele aus gelungenen Praxisbeispielen

10:15 | PAUSE

10:45 | NAHTSTELLE ZWISCHEN HAUPTAMTLICHEN UND FREIWILLIGEN | PODIUMSDISKUSSION
Sonja Ledl-Rossmann, Landtagspräsidentin Tirol | Hubert Innerebner, Innsbrucker Soziale Dienste | Georg Schärmer, Caritas Tirol | Daniela Aufinger, Pflegeheim St. Johann | Elisabeth Ziegler-Duregger, Freiwillige | Nicole Sonnleitner, Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum

12:30 | ABSCHLUSS