Bildungswerkstatt 2020

WICHTIGE INFORMATION

Aufgrund der Zuspitzung der Lage in Bezug auf den Coronavirus und den erhöhten Sicherheitsmaßnahmen sagen wir die Tagung „IGFÖ Bildungswerkstatt 2020. Verflixt und zugenäht! Nahtstelle zwischen Hauptamtlichen und Freiwilligen“ vom 2./3. April 2020 ab.

Wir verschieben die Tagung auf unbestimmte Zeit. Als Veranstalter tragen wir eine gesellschaftliche Verantwortung und leisten damit einen Beitrag zur Eindämmung des Virus.

Wir bitten um Verständnis!

————————————————-

VERFLIXT UND ZUGENÄHT! Nahtstelle zwischen Hauptamtlichen und Freiwilligen
2. – 3. April 2020 | Landhaus Innsbruck

An der Nahtstelle Haupt- und Ehrenamt gibt es eine Fülle an Herausforderungen und Chancen. Die Bildungswerkstatt 2020 beleuchtet aus möglichst vielen Blickwinkeln die Spannungsfelder und Lösungsoptionen für ein gelingendes Miteinander. Ethische wie organisatorische Fragen sowie praxisorientierte Hilfestellungen reichern das Programm an.

Die Bildungswerkstatt der IG Freiwilligenzentren wird in Kooperation mit dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz und dem Land Tirol veranstaltet. Die Bildungswerkstatt 2020 strebt eine Auszeichnung als GREEN EVENT TIROL an.

TAGUNGSGEBÜHR

  • Gesamte Bildungswerkstatt | € 98,- für Hauptamtliche | € 49,- für Freiwillige und SchülerInnen/StudentInnen
  • Nur 1. Tag | € 66,- für Hauptamtliche | € 33,- für Freiwillige und SchülerInnen/StudentInnen
  • Nur 2. Tag | € 32,- für Hauptamtliche | € 16,- für Freiwillige und SchülerInnen/StudentInnen
Der Tagungsbeitrag beinhaltet Tagungsgebühr, Pausenverpflegung und Mittagessen am 02.04.2020 sowie Pausenverpflegung am 03.04.2020. Im Anschluss an Ihre Anmeldung (Anmeldefrist: 27.03.2020) erhalten Sie die Rechnung per E-Mail.

Stornobedingungen | Bis zum Anmeldeschluss ist eine kostenlose Stornierung möglich. Bei Absagen nach diesem Zeitpunkt werden 50 Prozent der Teilnahmegebühren rückerstattet. Bei Absagen am Veranstaltungstag wird der volle Betrag einbehalten.

VERANSTALTUNGSORT

Landhaus 1, großer Veranstaltungssaal
Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck

ANREISE

Diese Veranstaltung wird nach den Kriterien von GREEN EVENTS TIROL geplant. Bitte helfen Sie mit und reisen Sie umweltfreundlich an.

Das Landhaus 1 ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Weniger als 10 min Fußweg von Innsbruck Hbf (www.oebb.at) und 5 min von der Bushaltestelle Triumphpforte (www.ivb.at): Linien 3, 5, STB, F, H, R, 501, 502, 505, 590. Es stehen auch ausreichend Fahrradabstellplätze zur Verfügung.

Die Bildungswerkstatt 2020 ist eine barrierefreie Veranstaltung. Gerne können uns Personen mit besonderen Anliegen ihre Bedürfnisse direkt bei der Anmeldung mitteilen. Wir freuen uns über Ihre Anregungen.

Eine Unterkunft in Innsbruck ist bitte selbst zu reservieren.

KONTAKT

Auskünfte zur Veranstaltung, zu Barrierefreiheit und Verpflegung:

Freiwilligenpartnerschaft Tirol, Amt der Tiroler Landesregierung, Abt. Landesentwicklung
Jonathan Meyns
Tel | +43 512 508 3616
Mail | jonathan.meyns@tirol.gv.at | landesentwicklung@tirol.gv.at