Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lebensglück und soziales Engagement

18. Juni 2018 |18:00 - 20:00

Prof. Dr. Johannes Steyrer beschäftigt sich in seinem Vortrag mit der Frage, welchen Stellenwert freiwilliges soziales Engagement für das Lebensglück von Menschen hat.

Inhalte:
► Der Vorhersagefehler in puncto Lebensglück
► Der Unterschied zwischen Erinnern versus Erleben
► Die Relevanz von Einkommen, Ausbildung, Beruf, Alter und Familienstand für das Lebensglück
► Wie sieht die globale Glücksverteilung aus?
► Das Hamsterrad oder die hedonistische Tretmühle
► Altruismus versus Egoismus und Glück
► Was ist das bessere Leben? Life of Pleasure, Life of Engagement oder Life of Meaning?

Referent: Prof. Dr. Johannes Steyrer
Studium der Soziologie und Betriebswirtschaftslehre in Wien. Nach dem Studium mehrjährige Tätigkeit in der Unternehmensberatung in den Bereichen Strategie- und Organisationsentwicklung. Psychotherapeut (individualpsychologischer Analytiker), Management-Coach und -Trainer in den Bereichen Kommunikation, Personalführung und Teamentwicklung.
Seit 1997 a. o. Univ. Prof. an der Wirtschaftsuniversität Wien mit den Forschungsschwerpunkten Personalführung, Karriereentwicklung von ManagerInnen und Auswirkungen der PatientInnensicherheitskultur auf Fehler in Medizin und Pflege.

Im Anschluss an die Diskussion gibt es die Möglichkeit eines informellen Austauschs an der Bar im Foyer des SkyDome.

Um Anmeldung wird gebeten: martin.oberbauer@wiener.hilfswerk.at 

Details

Datum:
18. Juni 2018
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

WIEN | SkyDome des Wiener Hilfswerks
Schottenfeldgasse 29
Wien, 1070
+ Google Karte

Veranstalter

Ehrenamtsbörse des Wiener Hilfswerks
Telefon:
01 512 36 61 457