Gerd Placke

Mehr als 25 Jahre berufliche Erfahrungen in gemeinnützigen Organisationen als pädagogischer Mitarbeiter, Geschäftsführer und Projektmanager.

In der Bertelsmann Stiftung elf Jahre Senior Project Manager im Bereich “Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen“: Hier unter anderem: Deutschlandweite Einführung der Marktplatz-Methode („Gute Geschäfte“ / „Ruhrdax“ u.a.) zur Anbahnung von Engagement-Partnerschaften zwischen Unternehmen und Gemeinnützigen. Seit Februar 2016 tätig im Programm „Zukunft der Zivilgesellschaft“ als Leiter des Projektes „Zivilgesellschaft für junge Flüchtlinge“.

Themenschwerpunkte in der Bertelsmann Stiftung
Zukunft des bürgerschaftlichen Engagements, Freiwilligenmanagement, Mittlerorganisationen, Kooperationen, Unterstützung von Geflüchteten

Engagement
Mitglied des Betriebsrates der Bertelsmann Stiftung
freiwilliges Engagement in der Unterstützung von geflüchteten