Über uns

Die IGFÖ – Interessensgemeinschaft Freiwilligenzentren Österreich – ist ein Zusammenschluss von Freiwilligenzentren, -agenturen und -börsen in Österreich.

Freiwilligenzentren sind Einrichtungen, die Freiwilligenengagement in bestimmten Regionen oder in spezifischen Bereichen fördern. Sie verstehen sich als Engagement-ExpertInnen, die die Situation und Angebote ihrer Region kennen und entsprechende Angebote setzen können.

Freiwilligenzentren…

  • beraten Interessierte und unterstützen sie dabei, aus der Fülle möglicher Einsatzbereiche jene herauszufiltern, die am besten zu ihren Motiven, Wünschen und Kompetenzen passen.
  • unterstützen Einsatzstellen förderliche Rahmenbedingungen für eine möglichst optimale Einbindung von Freiwilligen aufzubauen und weiterzuentwickeln.
  • machen mit Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit die Bedeutung von freiwilligem Engagement sichtbar und wirken mit an einer engagementfördernden Gesellschaft.
  • stellen in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen sowie zivilgesellschaftlichen AkteurInnen wirkungsvolle Freiwilligenprojekte auf die Beine, die proaktiv gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen.

Ziele und Aufgaben der IGFÖ…

  • Vernetzung bestehender Strukturen und gemeinsamer Auftritt
  • Interessensvertretung auf politischer Ebene
  • inhaltliche Weiterentwicklung des freiwilligen Engagements in Österreich
  • gemeinsame Erarbeitung von Qualitätsstandards
  • Suche nach innovativen Wegen zur Förderung des freiwilligen Engagements

 

KONTAKT

 

Mag.a Nicole Sonnleitner
Sprecherin der IGFÖ, Mitglied im Österreichischen Freiwilligenrat des Sozialministeriums & Leitung des Unabhängigen LandesFreiwilligenzentrums OÖ
0650.47 000 71 | info@freiwilligenzentrum.at